HTML Grundlagen Tipps Elemente Formulare

HTML ist eine Auszeichnungssprache — HTML-Code formt Webseiten, gibt ihnen Inhalt und Struktur und das weltweit. Daher kommen Sie um HTML-Wissen kaum herum, wenn Sie eigene Webseiten auf die Beine stellen möchten (HTML = Hypertext Markup Language = Hypertext-Auszeichnungssprache).

Zahlreiche Editoren für das erstellen von Webseiten gibt es, ohne das man einen HTML-Tag (sprich: „Täg” (Tag = Etikett, Marke)) eingeben muss. Möchte man selbst im Quelltext etwas ändern, sind Kenntnisse in HTML erforderlich.

HTML wird in erster Linie dazu genutzt dem Browser mitzuteilen welche Elemente die Seite enthält. Für die Festlegung wie diese Elemente auszusehen haben und wo diese positioniert sind wendet man CSS an.


Um nun den HTML-Code richtig einsetzen zu können finden sich dazu zahlreiche Dokumentationen im Web. Das bekannte deutsche selfHTML , das englischsprachige w3schools.com und das Mozilla Developer Network. Den HTML-Quelltext Ihrer Website können Sie mit folgenden Validatoren überprüfen lassen: validator.w3.org, html5.validator.nu oder htmlhelp.com

• In der Linkliste finden Sie weitere Links zum Thema HTML.

Abonniere meinen RSS-Feed um über aktuelle Seiten benachrichtigt zu werden.

Grundlagen

Strukturierter Aufbau einer Webseite

Aufbau eines HTML 5 - Dokuments - Hier wird beschrieben wie ein HTML 5 - Dokument aufgebaut ist.

HTML 5 - Angaben im Dokument - Durch die Verwendung von HTML 5 ändern sich einige Angaben im Dokument, diese werden vor allem kürzer und einfacher.

Fehler im HTML- und CSS-Quelltext erkennen und validieren
Leider werden Fehler in HTML oder CSS oft nicht im Browser angezeigt. Die Browser überbügeln viele Fehler d.h. die Browser sind auf den Kompatibilitätsmodus „Quirks” eingestellt. Und dieser lässt fast jede Sünde des Webmasters durch.

Tipps

Mobile Geräte - Anzeige richtig einstellen - Dies ist eine wichtige Optimierung wie die Website zur Anzeige auf einem mobilen Endgerät angepasst werden kann. Das Meta-Element: viewport sorgt für eine korrekte Skalierung der Website beim ersten Aufruf auf dem mobilen Gerät.

ASCII, Sonderzeichen, Unicode - ... Steuerzeichen, Escape-Codes, und Binärzahlen.
Unicode gibt jedem Zeichen seine eigene Nummer damit diese auf anderen Computern (mit einem anderen Zeichensatz) richtig dargestellt werden können.

ASCII, Sonderzeichen, Unicode, ...

Metadaten entschlüsselt - Metadaten sollen vor allem die Durchsuchbarkeit einer einzelnen Webseite verbessern. Außerdem lassen sich mithilfe von Metadaten spezielle Anweisungen zur Steuerung der Suchroboter von Suchmaschinen notieren.

Top-Level Domains - Länderkürzel - Die Internationalen Top-Level Domains.

Elemente

Eine Übersicht der HTML-Elemente mit vielen Beispielen dazu. Listenansicht anzeigen

<!-- --> <a> <abbr> <adress> <area> <article> <aside> <audio> <b> <base> <bdi> <bdo> <blockquote> <body> <br> <button> <canvas> <caption> <cite> <code> <col> <colgroup> <datalist> <del> <details> <dfn> <div> <dd> <dl> <dt> <doctype> <em> <embed> <fieldset> <figcaption> <figure> <footer> <form> <h1>-<h6> <head> <header> <hgroup> <hr> <html> <i> <iframe> <img> <input> <ins> <kbd> <label> <legend> <li> <link> <main> <map> <mark> <meta> <meter> <nav> <noscript> <object> <ol> <optgroup> <option> <output> <p> <param> <picture> <pre> <progress> <q> <rp> <rt> <ruby> <s> <samp> <script> <section> <select> <small> <source> <span> <strong> <style> <sub> <summary> <sup> <table> <td> <tr> <tfoot> <th> <thead> <tbody> <template> <textarea> <time> <title> <u> <ul> <var> <video> <wbr>

Die folgenden Elemente sind als missbilligt eingestuft, das heißt, sie sollen in Zukunft aus dem HTML-Standard entfernt werden und sind nicht mehr in HTML 5 vorhanden.

<acronym> <applet> <basefont> <big> <blink> <center> <dir> <font> <frame> <frameset> <isindex> <listing> <marquee> <nobr> <noframes> <plaintext> <spacer> <strike> <tt> <xmp>

Lauftext / Laufschrift - Marquee
Sie können erreichen, dass ein Text (oder ein Bild) mitten im übrigen Text automatisch horizontal oder vertikal scrollt. Diese Angaben gehören nicht zum HTML-Standard und wurden ursprünglich nur vom I. Explorer interpretiert. Mittlerweile setzen auch alle anderen Browser das Marquee-Element um.
Lauftext / Laufschrift Marquee - Da rollt der Zug!

Formulare

Formulare - Das Internet ist heutzutage ohne Formulare fast undenkbar. Bestellungen absenden, Adressen übermitteln, Feedback erhalten, Weiterempfehlung versenden, Suchanfragen anbieten oder Umfragen erstellen sind nur einige der Möglichkeiten.

Formulare

Eingabefelder - Einzeilige Eingabefelder dienen zur Aufnahme von Wörtern oder Zahlen.
Textbereiche - (Mehrzeilige Eingabefelder) bieten dem Benutzer die Möglichkeit einen längeren Text einzugeben.
Buttons - Buttons um Formulare abzusenden oder um eine Funktion auszuführen.

Diese Schlagwörter könnten Sie interessieren:
Berechnungen Event-Kalender MySQL Kommentar-Box Linkliste RSS Feed Audio-Player Zeichenkodierung JSON Zoom-Funktion Suchmaschine Mauszeiger Textgestaltung Formulare Metadaten Marquee Zeichnen Webseitenschutz Zeitansage Fotoalbum