HTML - Element: <bdi>

Der <bdi>-Tag isoliert einen Teil des Textes, der in eine andere Richtung (z. B.: arabische Schrift) als den restlichen Text formatiert werden kann. BDI steht für Bi-direktionale Isolation. Der <bdi>-Tag wird derzeit nur vom Browser Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Textrichtung</title>
</head>
<body>

<h1>Textrichtung</h1>

<p>
<bdi>عدم الغش بهذه القراءة في مرآة!</bdi>
</p>

</body>
</html>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<ul> Aufzählungsliste

CSS - Listenelemente einfärben

PHP - Letztes Verzeichnis aus einer URL ermitteln

JavaScript - Eingabefelder automatisch fokussieren

MySQL - Das Datum und die Uhrzeit der letzten 30 Minuten anzeigen

100% Text
Eine Seite sollte nicht nur mit 100% Text gefüllt sein. Lockern Sie die Seite auf zum Beispiel mit verschieden großen Absätzen, farbigen Überschriften, Bildern und Hyperlinks. Vom großen Vorteil ist, wenn der Text nicht über die ganze Browserseite geht. Mit Tabellen können Sie die Textbreite leicht begrenzen => bessere Lesbarkeit und Übersicht.