HTML - Element: <i>

Der <i>-Tag zeichnet einen Text als Kursiv aus (Physische Auszeichnung). Die Browser zeigen einen schrägen Text an.
In HTML 5 hat der <i>-Tag eine Bedeutung als spezieller Ausdruck im Text, z.B. Fachterminus.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Physische Auszeichnung</title>
</head>
<body>

<h1>Physische Auszeichnung</h1>

<p>Weit hinten, hinter den <i>Wortbergen</i>, fern der Länder Vokalien ...</p>

</body>
</html>

Beispiel anzeigen

Beispiele für logische und physische Auszeichnungen

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<abbr> Abkürzung

CSS - Diashow mit Keyframes

PHP - Monatlich wechselnder Text

JavaScript - Zahl runden

MySQL - Datum vom Timestamp anzeigen

Interaktive Seiten
Hyperlinks sollten nicht nur in der Navigation (Menü) angeboten werden, sondern auch innerhalb einer Seite, zum Beispiel im Text. Das macht Ihre Seite erst „Interaktiv“.