HTML - Element: <param>

Der <param>-Tag wird verwendet, um Parameter für Plugins eingebettet mit einem <object>-Element zu definieren.

Tipp: HTML 5 beinhaltet auch zwei neue Elemente für die Wiedergabe von Audio oder Video: die <audio> und <video>-Tags.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Eingebettetes Objekt mit Parameter</title>
</head>
<body>

<h1>Eingebettetes Objekt mit Parameter</h1>

<object data="zooom.swf" width="366" height="29">
 <param name="autoplay" value="true">
</object>

</body>
</html>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<!-- --> Kommentar

CSS - Pflichtfeld hervorheben

PHP - Sommerzeit berechnen

JavaScript - Die Höhe eines IFrames automatisch dem Inhalt anpassen

MySQL - Anzahl der Datensätze in einer Spalte

Datei-Download
Auf vielen Webseiten werden Programme und so weiter als Download angeboten, leider ohne irgendeinen Hinweis auf die Dateigröße. Geben Sie deshalb die Größe des Datei-Downloads immer an. So kann der Benutzer schon im Vorfeld die ungefähre Downloadzeit einschätzen. Außerdem sollten Sie auf eine eindeutige Bezeichnung des Downloads achten.