HTML - Element: <progress>

Der <progress>-Tag (HTML 5) zeigt eine Fortschrittsanzeige oder einen Bearbeitungsschritt an. Mit dem Attribut max="" wird die maximale Schrittweite angegeben und mit value="" der aktuelle Bearbeitungsschritt (<meter>). Je nach Browser und Betriebssystem sieht die Anzeige anders aus.

Mozilla Firefox / Windows 10 Microsoft Edge / Windows 10 Google Chrome / Opera / Windows 10
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Fortschrittsanzeige</title>
</head>
<body>

<h1>Fortschrittsanzeige</h1>

<p>
<progress></progress> <br>
<progress max="4" value="1">Schritt 1 / 4</progress> <br>
<progress max="4" value="2">Schritt 2 / 4</progress> <br>
<progress max="4" value="3">Schritt 3 / 4</progress> <br>
<progress max="4" value="4">Schritt 4 / 4</progress>
</p>

</body>
</html>

Beispiel anzeigen

Der <progress>-Tag kann nicht mit CSS formatiert werden!

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<thead> Tabellenkopf

CSS - Statusmeldung nach 5 Sekunden ausblenden

PHP - BBCode aus dem Text entfernen

JavaScript - Löschen mit Sicherheitsabfrage

MySQL - Text automatisch nach Zeichenanzahl kürzen

100% Text
Eine Seite sollte nicht nur mit 100% Text gefüllt sein. Lockern Sie die Seite auf zum Beispiel mit verschieden großen Absätzen, farbigen Überschriften, Bildern und Hyperlinks. Vom großen Vorteil ist, wenn der Text nicht über die ganze Browserseite geht. Mit Tabellen können Sie die Textbreite leicht begrenzen => bessere Lesbarkeit und Übersicht.