HTML - Element: <time>

Der <time>-Tag (HTML 5) definiert eine Zeit (24 Stunden) oder ein Datum im gregorianischen Kalender, wahlweise mit eine Zeit und einem Zeitzonenoffset. Der <time>-Tag kann verwendet werden, als eine Möglichkeit, die Datums- und Uhrzeitangaben in maschinenlesbarer Weise zu kodieren, damit können beispielsweise Programme wie ein Kalender zb.: Geburtstage, Erinnerungen oder geplante Ereignisse hinzufügen, und Suchmaschinen können intelligentere Suchergebnisse produzieren.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Datums- und Uhrzeitangaben</title>
</head>
<body>

<h1>Datums- und Uhrzeitangaben</h1>

<p>Wir öffnen um <time>10:00</time> jeden Morgen.</p>

<p>Ich habe eine Verabredung am <time datetime="2024-02-14">Valentinstag</time>.</p>

</body>
</html>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<header> Kopfbereich

CSS - Vertikaler Text mit horizontalen Buchstaben

PHP - PHP-Version überprüfen

JavaScript - Zeichenkontrolle

MySQL - Anzahl der Datensätze einer Spalte

Neues Fenster
Wenn ein neues Fenster mit einem Link geöffnet wird, sollte das angegeben werden. Zum Beispiel direkt im Hyperlink mit <a href="seite.html" title="neues Fenster" target="_blank">, funktioniert mit jedem Browser.