HTML - Element: <wbr>

Der <wbr>-Tag (Word-Break-Opportunity) (HTML 5) gibt an, wo in einem Text ein Zeilenumbruch hinzugefügt werden kann.

Wenn ein Wort zu lang ist, oder Sie haben Angst, dass der Browser Ihre Zeilen an der falschen Stelle umbricht, können Sie dieses Element verwenden.

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
 <title>Zeilenumbruch erlauben</title>
</head>
<body>

<h1>Zeilenumbruch erlauben</h1>

<p style="width: 300px; border: solid 1px #000000;">
Blindtextchen, Buchstab<wbr>hausen, Sprachozean
</p>

<p style="width: 180px; border: solid 1px #000000;">
Blindtextchen, Buchstab<wbr>hausen, Sprachozean
</p>

</body>
</html>

Beispiel anzeigen

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<s> Physische Auszeichnung

CSS - Mit import mehrere CSS-Dateien zusammenfassen

PHP - Bilddatei in unterschiedlich breite "Streifen" zerlegen

JavaScript - Einfügemarke im Textarea bewegen

MySQL - Spalte umbenennen

Apostroph´s Webseite
Verwenden Sie keine Apostrophen (Auslassungszeichen) in Ihrem Homepage-Namen.