JavaScript - Iframe-Inhalt zeitlich steuern


<script>

// Iframe-Inhalt zeitlich steuern

 
function jetzt() {
  var 
Heute = new Date();
  if (
Heute.getSeconds() == 0) {
   
window.fensterln.location.href="seite1.htm";
  }
  if (
Heute.getSeconds() == 20) {
   
window.fensterln.location.href="seite2.htm";
  }
  if (
Heute.getSeconds() == 40) {
   
window.fensterln.location.href="seite3.htm";
  }
 }

 
setInterval('jetzt()'1000);
 </
script>

<
iframe src="seite1.htm" name="fensterln"
 
width="400" height="200"></iframe>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<hgroup> Überschriften gruppieren

CSS - Beschriftungen und Formularfelder gleichmäßig untereinander setzen

PHP - Tabelle mehrfarbig ausgeben

JavaScript - Bild mit dem Mausrad vergrößern

MySQL - Datum nach Monaten sortieren

Keine Passwörter
Möglichst auf Passwortsperren verzichten. Ein Besucher sammelt mit der Zeit einen Berg an Benutzernamen und Zugangscodes an. Mit der Zeit kommt er durcheinander und vergißt möglicherweise die Daten. Dann haben Sie einen Leser verloren. Und: Erspare es dem Besucher, gigantische Fragebögen auszufüllen.