JavaScript - Löschen mit Sicherheitsabfrage

Beim klicken auf den "löschen"-Button überprüft Das Script ob Text eingegeben wurde. Wenn ja, kommt eine Meldung ob man den Text löschen will.

Text eingeben:

<form name="Form">

 
Text eingeben:<br>
 <
textarea name="content" rows="1" cols="25"></textarea>
 <
input type="button" value="löschen" onClick="sicherheitsabfrage()">
</
form>

<
script>
//  Löschen mit Sicherheitsabfrage

 
function sicherheitsabfrage() {
  if (
document.Form.content.value != "") {
   if (
confirm('Den Text wirklich löschen?')) {
    
document.Form.content.value "";
   }
  } 
 }
</
script>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<ol> Nummerierte Liste

CSS - Kalender Symbol neben dem Datepicker

PHP - Formulareingaben überprüfen und Fehlermeldungen ausgeben

JavaScript - Langsam zum Seitenanfang scrollen

MySQL - Die 10 neusten Einträge einer Tabelle anzeigen

Fehlermeldungen
Wird eine Webseite nicht gefunden, etwa weil in den Suchmaschinen ein toter Link enthalten ist, gibt es eine Fehlermeldung, die weder optisch noch inhaltlich attraktiv ist. Eine typische Fehlermeldung lautet: 404 - File not found.

Eine selbst gestaltete Fehler-Weiterleitungsseite leitet den Besucher sicher zum Angebot der Webseite.