JavaScript - Zahlenwert in einer Tabelle verändern

Weniger 0 Mehr

<style>

#min,#max {
 
cursorpointer;
 
user-selectnone;
}
</
style>

<
table border="1">
<
tr>
<
td id="min">Weniger</td>
<
td id="wert">0</td>
<
td id="max">Mehr</td>
</
tr>
</
table>

<
script>
// Zahlenwert in einer Tabelle verändern

var ele document.querySelectorAll('#min,#max');
ele.forEach(function(r) {
   
r.addEventListener('click',function() {
       var 
wert document.getElementById("wert");
       if (
r.id == "min") {
         
wert.innerText--;
       } else {
         
wert.innerText++;
       }
   })
 })
</
script>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<label> Etikett

CSS - Mit ::selection markierten Text hervorheben

PHP - Verbindungsfehler zur Datenbank anzeigen

JavaScript - Hexadezimal nach RGB umwandeln

MySQL - Daten aus zwei DB-Tabellen auslesen

Plug-ins nötig
Man muss schon einen guten Grund haben, um ein Plug-ins (Browser-Erweiterung) zu rechtfertigen. Denn oft haben die Besucher das entsprechende Plug-in nicht und wollen es auch nicht runterladen, abgesehen davon, dass viele Besucher gar nicht wissen, was ein PlugIn ist. Wenn man trotzdem nicht auf Plug-in verzichten möchte, sollte man zumindest eine Alternative anbieten, sonst bekommen viele potenzielle Besucher die Seite nicht zu sehen.