JavaScript - Zufallsfarbe ausgeben

       

<script>

// Zufallsfarbe ausgeben
function zufallsfarbe() {
 var 
Zufallsfarbe "";
 for (var 
zaehler 1zaehler 7zaehler++) {
  var 
Farbe "0123456789ABCDEF";
  var 
RND Math.round(Math.random() * 15);
  
Zufallsfarbe += Farbe.substr(RND1);
 }
 
document.getElementById("wert").value "#" Zufallsfarbe;
 
document.getElementById("farbe").style.backgroundColor "#" Zufallsfarbe;
}
</
script>

<
input type="text" id="wert" size="7" readonly
<
span id="farbe">&nbsp; &nbsp; &nbsp; </span>&nbsp;
<
input type="button" value="Zufallsfarbe anzeigen" onClick="zufallsfarbe();">

Zufällige Hex-Farbe erzeugen

<script>
function randomColor() {
 var x=Math.round(0xffffff * Math.random()).toString(16);
 var y=(6-x.length);
 var z="000000";
 var z1 = z.substring(0,y);
 var color= "#" + z1 + x;
 return color;
}
</script>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<ins> Logische Auszeichnung

CSS - Drehende E-Mail - Problem gelöst!

PHP - Ein Verzeichnis als ZIP-Archiv verpacken

JavaScript - Den Wert des ausgewählten Optionsfelds auslesen

MySQL - Datensätze (Gehalt) zwischen 2000 und 3000 anzeigen

Tote Links
Hyperlinks (Links), die auf eine nicht vorhandene Datei verweisen, heißen "tote Links". Klickt man darauf, erscheint eine Fehlermeldung. Solche toten Links machen einen unprofessionellen Eindruck. Es gibt aber Tools, die Webseiten auf tote Links überprüfen können.