PHP - Datei ab einer gewissen Dateigröße automatisch mit Datum umbenennen

Damit eine Datei (z.B.: log-file) nicht zu groß wird, kann diese ab einer bestimmten Dateigröße mit dem Datum (des akt. Tages) umbenannt werden. Die PHP-Funktion fopen($datei , "a+"); erzeugt dann eine neue (leere) Datei (siehe: Dateiattribute).


<?php

// Datei ab einer gewissen Dateigröße automatisch mit Datum umbenennen

$datei "test.txt";
// Wenn die Datei nicht vorhanden ist, so wird diese erstellt
$fh fopen($datei "a+");
fwrite($fh"Neuer Eintrag …");
fclose($fh);

if (!
$fh && filesize($datei) > 5120) { // 5 KB (1024 * 5)
 
$dinfo pathinfo($datei);
 
rename($datei$dinfo["filename"] . '_' .
  
date("Y-m-d") . '.' $dinfo["extension"]);
 
// Umbenannt in: test_2018-01-14.txt
}
?>

Bausteine

Eine zufällige Auswahl von „Bausteinen” aus den Bereichen CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

CSS - Uhrzeitanzeige mal anders!

PHP - Datensätze in den Spalten einer Tabelle individuell ausgeben

JavaScript - Automatische Weiterleitung nach einigen Sekunden

MySQL - Datensätze (Gehalt) zwischen 2000 und 3000 anzeigen