PHP - Datumsformat in ein deutsches Datum umwandeln


Als Funktion:

 <?php
// Datumsformat in ein deutsches Datum umwandeln

function date2german($date) {
 
$d explode("-"$date);
 return 
sprintf("%02d.%02d.%04d"$d[2], $d[1], $d[0]);
}

echo 
date2german("2015-06-19"); // Ausgabe: 19.06.2015
?>

Direkte Ausgabe:
 <?php
// Datumsformat in ein deutsches Datum umwandeln

$datum "2013-10-20";
list(
$jahr$monat$tag) = explode("-"$datum);
echo 
"$tag.$monat.$jahr"// Ausgabe: 20.10.2013
?>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<br> Zeilenumbruch

CSS - Elemente ab einer bestimmten Fensterbreite ausblenden

PHP - HTML-Mails mit dem PHPMailer versenden

JavaScript - Eingabefelder automatisch fokussieren

MySQL - Suchen unter Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung

Inhalt vom Design trennen
ndem es die Möglichkeit zum Einbinden von anderen Dateien in PHP gibt, macht es Ihnen PHP recht einfach, das Design und die Navigation Ihrer Webseite voneinander zu trennen. Der include(...)-Befehl in PHP erlaubt es, andere Dateien in die aktuelle einzubinden. Damit ist es möglich, immer wiederkehrende, identische Bereiche einer Webseite in anderen Dateien auszulagern. Diese Dateien werden dann in die eigentliche Seite eingebunden.