PHP - Einzelnes Element aus einem Array löschen

In diesem Beispiel wird nur "Inhalt3" gelöscht.


<?php

// Einzelnes Element aus einem Array löschen
$text "Inhalt0|Inhalt1|Inhalt2|Inhalt3|Inhalt4";
$array explode("|"$text);

$loesche 3;

$array2 array_splice($array$loesche1);

echo 
"<pre>";
print_r($array);
?>

Ausgabe:

Array
(
    [0] => Inhalt0
    [1] => Inhalt1
    [2] => Inhalt2
    [3] => Inhalt4
)

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<audio> Audio-Datei

CSS - Internes Sprungziel hervorheben

PHP - Tage bis zu einem bestimmten Datum

JavaScript - Geolocation API - Bei Knopfdruck Koordianten ausgeben

MySQL - Datensatz Wert um 10% veringern

Grafiken mit Größenangabe
Um lange Wartezeiten beim Aufbau einer HTML-Seite zu vermeiden muss man die Größe einer vorhandenen Grafik mitangeben. Durch diese Angabe kann der Browser für die Grafik den Platz reservieren und kann den Rest der Seite laden, ohne auf das Downloaden der kompletten Grafik zu warten.
<img src="bild.gif" height="Höhe des Bildes in Pixeln" width="Breite des Bildes">
Verwenden Sie niemals die Attribute WIDTH und HEIGHT, um die Größe einer Grafik in HTML zu ändern. Wenn andere Größen benötigt werden, dann erstellen Sie dafür eine kleinere beziehungsweise größere Version der Grafik.