PHP - Logfiles in einer Datei speichern

Speichert das Datum, die IP-Adresse und den Hostnamen in einer Datei ab.


<?php

// Logfiles in einer Datei speichern

$host gethostbyaddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']);
$domain explode("."$host); $domain_array count($domain)-2;
$msg "Besuch: " date("d.m.Y H:i") . " | ";
$msg .= "IP-Adresse: " $_SERVER['REMOTE_ADDR'] . " | ";
$msg .= "Hostname: " gethostbyaddr($_SERVER['REMOTE_ADDR']) . "\n";

$Dateiname "logfile.txt";
$Datei fOpen($Dateiname,"a+");
fPuts($Datei,$msg);
fClose($Datei);
?>

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Bausteinen (Codeschnipsel) aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<sub> Physische Auszeichnung

CSS - Bilder in einem Formular auswählen

PHP - Datum und Uhrzeit formatiert ausgeben

JavaScript - Datum und Uhrzeit als Zeichenkette anzeigen

MySQL - Datensatz Wert um 10% veringern