PHP - Text verlinken


<?php

// Text verlinken

$text "
Aus einem Urwaldbaum kann man viel unnützes Zeug herstellen.
Z.B. Essstäbchen, Klopapier, Schrankwände oder Fensterrahmen.
Möchte man aber etwas wirklich sinnvolles damit tun kann man 
aber auch eine Gitarre daraus bauen.
";

$targets = [
 
'Urwaldbaum' => 'https://de.wikipedia.org/wiki/Urwald',
 
'Klopapier' => 'https://de.wikipedia.org/wiki/Toilettenpapier',
 
'Gitarre' => 'https://de.wikipedia.org/wiki/Gitarre',
];

$map =[];

foreach (
$targets as $k => $v){
  
$map[$k] = sprintf('<a href="%s" target="_blank">%s</a>'$v$k);
}

$neu str_replace (array_keys($map), array_values($map), $text);

echo 
$neu;
?>
Aus einem Urwaldbaum kann man viel unnützes Zeug herstellen. Z.B. Essstäbchen, Klopapier, Schrankwände oder Fensterrahmen. Möchte man aber etwas wirklich sinnvolles damit tun kann man aber auch eine Gitarre daraus bauen.

Bausteine  Alle Anzeigen

Eine zufällige Auswahl von Codeschnipseln aus den Bereichen HTML, CSS, PHP, JavaScript und MySQL.

<dl> Definitionsliste

CSS - Elemente ab einer bestimmten Fensterbreite ausblenden

PHP - Sortieren von Wörtern nach der Wortlänge

JavaScript - BBCode konvertieren oder entfernen

MySQL - Datensätze (Gehalt) zwischen 2000 und 3000 anzeigen

Inhalt vom Design trennen
ndem es die Möglichkeit zum Einbinden von anderen Dateien in PHP gibt, macht es Ihnen PHP recht einfach, das Design und die Navigation Ihrer Webseite voneinander zu trennen. Der include(...)-Befehl in PHP erlaubt es, andere Dateien in die aktuelle einzubinden. Damit ist es möglich, immer wiederkehrende, identische Bereiche einer Webseite in anderen Dateien auszulagern. Diese Dateien werden dann in die eigentliche Seite eingebunden.