Zeitansage in JavaScript

Dieses JavaScript gibt die aktuelle Uhrzeit in Worten aus.

QuelltextKopierenAusblendenZeilen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
<div id="zeiger"> </div>

<
script>
// Zeitansage in JavaScript
// 02.05.2019 - Werner-Zenk.de

var stunden = new Array;
stunden["0"] = "Null";
stunden["1"] = "Ein";
stunden["2"] = "Zwei";
stunden["3"] = "Drei";
stunden["4"] = "Vier";
stunden["5"] = "Fünf";
stunden["6"] = "Sechs";
stunden["7"] = "Sieben";
stunden["8"] = "Acht";
stunden["9"] = "Neun";
stunden["10"] = "Zehn";
stunden["11"] = "Elf";
stunden["12"] = "Zwölf";
stunden["13"] = "Dreizehn";
stunden["14"] = "Vierzehn";
stunden["15"] = "Fünfzehn";
stunden["16"] = "Sechzehn";
stunden["17"] = "Siebzehn";
stunden["18"] = "Achtzehn";
stunden["19"] = "Neunzehn";
stunden["20"] = "Zwanzig";
stunden["21"] = "Einundzwanzig";
stunden["22"] = "Zweiundzwanzig";
stunden["23"] = "Dreiundzwanzig";

var 
minuten = new Array;
minuten["0"] = "Null";
minuten["1"] = "Eine";
minuten["2"] = "Zwei";
minuten["3"] = "Drei";
minuten["4"] = "Vier";
minuten["5"] = "Fünf";
minuten["6"] = "Sechs";
minuten["7"] = "Sieben";
minuten["8"] = "Acht";
minuten["9"] = "Neun";
minuten["10"] = "Zehn";
minuten["11"] = "Elf";
minuten["12"] = "Zwölf";
minuten["13"] = "Dreizehn";
minuten["14"] = "Vierzehn";
minuten["15"] = "Fünfzehn";
minuten["16"] = "Sechzehn";
minuten["17"] = "Siebzehn";
minuten["18"] = "Achtzehn";
minuten["19"] = "Neunzehn";
minuten["20"] = "Zwanzig";
minuten["21"] = "Einundzwanzig";
minuten["22"] = "Zweiundzwanzig";
minuten["23"] = "Dreiundzwanzig";
minuten["24"] = "Vierundzwanzig";
minuten["25"] = "Fünfundzwanzig";
minuten["26"] = "Sechsundzwanzig";
minuten["27"] = "Siebenundzwanzig";
minuten["28"] = "Achtundzwanzig";
minuten["29"] = "Neunundzwanzig";
minuten["30"] = "Dreißig";
minuten["31"] = "Einunddreißig";
minuten["32"] = "Zweiunddreißig";
minuten["33"] = "Dreiunddreißig";
minuten["34"] = "Vierunddreißig";
minuten["35"] = "Fünfunddreißig";
minuten["36"] = "Sechsunddreißig";
minuten["37"] = "Siebenunddreißig";
minuten["38"] = "Achtunddreißig";
minuten["39"] = "Neununddreißig";
minuten["40"] = "Vierzig";
minuten["41"] = "Einundvierzig";
minuten["42"] = "Zweiundvierzig";
minuten["43"] = "Dreiundvierzig";
minuten["44"] = "Vierundvierzig";
minuten["45"] = "Fünfundvierzig";
minuten["46"] = "Sechsundvierzig";
minuten["47"] = "Siebenundvierzig";
minuten["48"] = "Achtundvierzig";
minuten["49"] = "Neunundvierzig";
minuten["50"] = "Fünfzig";
minuten["51"] = "Einundfünfzig";
minuten["52"] = "Zweiundfünfzig";
minuten["53"] = "Dreiundfünfzig";
minuten["54"] = "Vierundfünfzig";
minuten["55"] = "Fünfundfünfzig";
minuten["56"] = "Sechsundfünfzig";
minuten["57"] = "Siebenundfünfzig";
minuten["58"] = "Achtundfünfzig";
minuten["59"] = "Neunundfünfzig";

function 
zeit() {
 var 
Heute = new Date();
 var 
Heute.getHours();
 var 
Heute.getMinutes();
 var 
Heute.getSeconds();
 var 
text "<b>Zeitansage:<br><\/b><em>"
  
stunden[h] + " Uhr und "
  
minuten[m] + (== "01" " Minute" " Minuten")
  + 
" und " minuten[s] + (== "01" " Sekunde" " Sekunden")
  + 
<\/em>";
 
document.getElementById("zeiger").innerHTML text;
}

window.addEventListener("load"zeit);
window.setInterval('zeit()'998);
</
script>

Tipps

Zeitbalken
Dieses Script zeigt die vergangene Zeit mit einem farbigen Fortschrittsbalken an. Mit JavaScript oder PHP kann man die vergangene Zeit berechnen lassen und mit CSS wird dann der Fortschrittsbalken farbig angezeigt.
Bilder mit Wasserzeichen markieren
JPEG-Bilder (oder andere Grafikformate) können mit einem transparenten Wasserzeichen markiert werden; Mit Hilfe eines kleinen PHP-Scripts.
Seiten druckfrisch gestalten
Mancher Besucher einer Website möchte eine bestimmte Seite ausdrucken, auf dem Papier stören dann Elemente wie Werbung, Navigationsleisten, großflächige Design-Elemente oder andere Elemente. Wie Sie diese vor dem drucken "wegzaubern" erfahren Sie hier.
Diese Schlagwörter könnten Sie interessieren:
Favicon Passwortschutz Metadaten Lokaler Webserver Zeitbalken Textgestaltung Zeichnen Seitenformatierung Dynamische Seiten Mauszeiger AJAX RSS Feed Zugriffsrechte Keyframes Eselsohren Mausrad Audiodatei Event-Kalender Sitemaps-Protokoll localStorage Webseitenschutz Veranstaltungsliste Affenformular Zeitfunktionen Silbentrennung