Zeitansage in JavaScript

Dieses JavaScript gibt die aktuelle Uhrzeit in Worten aus.

QuelltextKopierenAusblendenZeilen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
<div id="zeiger"> </div>

<
script>
// Zeitansage in JavaScript
// 02.05.2019 - Werner-Zenk.de

var stunden = new Array;
stunden["0"] = "Null";
stunden["1"] = "Ein";
stunden["2"] = "Zwei";
stunden["3"] = "Drei";
stunden["4"] = "Vier";
stunden["5"] = "Fünf";
stunden["6"] = "Sechs";
stunden["7"] = "Sieben";
stunden["8"] = "Acht";
stunden["9"] = "Neun";
stunden["10"] = "Zehn";
stunden["11"] = "Elf";
stunden["12"] = "Zwölf";
stunden["13"] = "Dreizehn";
stunden["14"] = "Vierzehn";
stunden["15"] = "Fünfzehn";
stunden["16"] = "Sechzehn";
stunden["17"] = "Siebzehn";
stunden["18"] = "Achtzehn";
stunden["19"] = "Neunzehn";
stunden["20"] = "Zwanzig";
stunden["21"] = "Einundzwanzig";
stunden["22"] = "Zweiundzwanzig";
stunden["23"] = "Dreiundzwanzig";

var 
minuten = new Array;
minuten["0"] = "Null";
minuten["1"] = "Eine";
minuten["2"] = "Zwei";
minuten["3"] = "Drei";
minuten["4"] = "Vier";
minuten["5"] = "Fünf";
minuten["6"] = "Sechs";
minuten["7"] = "Sieben";
minuten["8"] = "Acht";
minuten["9"] = "Neun";
minuten["10"] = "Zehn";
minuten["11"] = "Elf";
minuten["12"] = "Zwölf";
minuten["13"] = "Dreizehn";
minuten["14"] = "Vierzehn";
minuten["15"] = "Fünfzehn";
minuten["16"] = "Sechzehn";
minuten["17"] = "Siebzehn";
minuten["18"] = "Achtzehn";
minuten["19"] = "Neunzehn";
minuten["20"] = "Zwanzig";
minuten["21"] = "Einundzwanzig";
minuten["22"] = "Zweiundzwanzig";
minuten["23"] = "Dreiundzwanzig";
minuten["24"] = "Vierundzwanzig";
minuten["25"] = "Fünfundzwanzig";
minuten["26"] = "Sechsundzwanzig";
minuten["27"] = "Siebenundzwanzig";
minuten["28"] = "Achtundzwanzig";
minuten["29"] = "Neunundzwanzig";
minuten["30"] = "Dreißig";
minuten["31"] = "Einunddreißig";
minuten["32"] = "Zweiunddreißig";
minuten["33"] = "Dreiunddreißig";
minuten["34"] = "Vierunddreißig";
minuten["35"] = "Fünfunddreißig";
minuten["36"] = "Sechsunddreißig";
minuten["37"] = "Siebenunddreißig";
minuten["38"] = "Achtunddreißig";
minuten["39"] = "Neununddreißig";
minuten["40"] = "Vierzig";
minuten["41"] = "Einundvierzig";
minuten["42"] = "Zweiundvierzig";
minuten["43"] = "Dreiundvierzig";
minuten["44"] = "Vierundvierzig";
minuten["45"] = "Fünfundvierzig";
minuten["46"] = "Sechsundvierzig";
minuten["47"] = "Siebenundvierzig";
minuten["48"] = "Achtundvierzig";
minuten["49"] = "Neunundvierzig";
minuten["50"] = "Fünfzig";
minuten["51"] = "Einundfünfzig";
minuten["52"] = "Zweiundfünfzig";
minuten["53"] = "Dreiundfünfzig";
minuten["54"] = "Vierundfünfzig";
minuten["55"] = "Fünfundfünfzig";
minuten["56"] = "Sechsundfünfzig";
minuten["57"] = "Siebenundfünfzig";
minuten["58"] = "Achtundfünfzig";
minuten["59"] = "Neunundfünfzig";

function 
zeit() {
 var 
Heute = new Date();
 var 
Heute.getHours();
 var 
Heute.getMinutes();
 var 
Heute.getSeconds();
 var 
text "<b>Zeitansage:<br><\/b><em>"
  
stunden[h] + " Uhr und "
  
minuten[m] + (== "01" " Minute" " Minuten")
  + 
" und " minuten[s] + (== "01" " Sekunde" " Sekunden")
  + 
<\/em>";
 
document.getElementById("zeiger").innerHTML text;
}

window.addEventListener("load"zeit);
window.setInterval('zeit()'998);
</
script>

Tipps

Fehler 404 mit .htaccess abfangen
Eine Website wird öfters umgebaut, Seiten kommen hinzu, andere Seiten werden entfernt oder bekommen eine neue Adresse. Eine selbst gestaltete Fehler-Weiterleitungsseite, leitet den Besucher sicher zum Angebot der Webseite.
Erster Eintrag in eine MySQL-Datenbank mit PHP
Eine Anleitung wie man ein Nachrichten-System mit einer MySQL (oder MariaDB)-Datenbank über PHP realisieren kann. Komplett mit Formularen zum eintragen, anzeigen und bearbeiten der Daten.
Seiten druckfrisch gestalten
Mancher Besucher einer Website möchte eine bestimmte Seite ausdrucken, auf dem Papier stören dann Elemente wie Werbung, Navigationsleisten, großflächige Design-Elemente oder andere Elemente. Wie Sie diese vor dem drucken "wegzaubern" erfahren Sie hier.
Diese Schlagwörter könnten Sie interessieren:
CSS-Counter Textgestaltung Event-Kalender Wecker PHP-Fehlermeldungen Lokaler Webserver RSS Feed JSON Fotoalbum EVA-Prinzip Gästebuch Quelltext Zebra-Tabelle Zeitansage Suchmaschine CSRF-Token PHPMailer Rahmen Authentifizierung Affenformular Absolute URL Counter ASCII Sortierkasten Zoom-Funktion